Tourismus

Besuchen Sie uns im idyllischen Taubertal. Finden Sie hier Unterkunftsmöglichkeiten, Verpflegungsangebote in der näheren Umgebung sowie Sehenswürdigkeiten des Taubertals und angrenzender Regionen!

Ferienwohnungen:

Gerne laden wir Sie ein, ein paar erholsame Tage im Taubertal in Archshofen zu verbringen. Oder Sie verbringen einen aktiven Familienurlaub auf einem unserer Ferienhöfe.

Folgende Angebote können wir Ihnen in Archshofen machen:

  • Ferienhof Mantel
  • Pension Blechschmidt
  • Ferienwohnungen Kaulbersch
  • Ferienhof Waldmann
  • Ferienwohnungen TauberAir

 

Egal für welches Angebot Sie sich entscheiden, wir wünschen Ihnen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt in Archshofen im Taubertal.

 

Gastronomie:

 

Im Januar / Februar öffnen in Archshofen Heckenwirtschaften.

Eine Heckenwirtschaft ist ein von Winzern und Weinbauern saisonal geöffneter Gastbetrieb, in dem sie zu bestimmten Zeiten ihren selbsterzeugten Wein direkt vermarkten.

Hier finden Weinproben und kleine Festlichkeiten statt. Hauptsächlich im Sommer an Sonn- und Feiertagen und vor der Weinlese kann hier der Besucher einkehren und neben der Weinverkostung (Weinprobe) auch mancherorts ein zünftiges Mahl einnehmen.Hier werden Sehenswürdigkeiten in und um Archshofen herum vorgestellt.

In Archshofen gibt es jährlich folgende Heckenwirtschaften:

  • Blechschmidt
  • Vogel
  • Holdermühle

 

Sehenswürdigkeiten:

 

In und um Archshofen können Sie einiges unternehmen:

  • Wandern
  • Radfahren
  • Teilnahme am Dorfleben / Mithilfe bei der täglichen Arbeit auf den Bauernhöfen
  • Ausflugsmöglichkeiten
    • Münsterseen
    • Creglingen (Herrgottskirche mit Riemenschneideraltar, Romschlösschen)
    • Weikersheim (Schloß)
    • Bad Mergentheim (Deutschorden)
    • Rothenburg ob der Tauber (historische Altstadt, Käthe Wohlfahrt)

Eine Besonderheit in der Nähe von Archshofen ist die Holdermühle. Sie finden sie im Tal der Tauber direkt am Fluß gelegen und genau auf der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg. So bietet sich Ihnen die besondere Möglichkeit, abends im Bett in Bayern einzuschlafen und morgens auf der anderen Bettseite in Baden-Württemberg aufzuwachen. Eine Anekdote besagt darüberhinaus, dass im früher noch auf dem Hof existierenden Kuhstall die Kühe auf baden-württembergischen Gebiet Ihr Fressen bekommen haben und die nicht verdauten Reste auf bayrischem Gebiet hinterlassen haben. Natürlich wird diese Geschichte im nächsten bayrischen Ort Tauberzell genau andersherum erzählt!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Heimatverein Archshofen e.V.